Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    darkdancer
    - mehr Freunde




  Links
   
   Darkdancer
   Sunshines Welt
   Drea's schöne Fotowelt




  Letztes Feedback



http://myblog.de/sunshine-downunder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Abwarten und Tee trinken...

... bzw Ausmisten ...

Während wir uns noch gefreut haben, dass der Visumsantrag nun eingereicht ist und wir in absehbarer Zeit das endgültige, offizielle Okay für unsere Übersiedlung nach Down Under bekommen werden, erhielten wir die Nachricht, dass mein Lebensgefährte - seines Zeichens Maini Applicant, also der Haupt-Bewerber für das Visum - nun doch noch einen ausgedehnten, umfassenden Gesundheitscheck abliefern soll. Die Ansage kam etwas überraschend, nachdem meine bessere Hälfte mehrfach beim Anwalt nachgefragt hatte, ob denn ein normales Gesundheitsattest vom Hausarzt ausreichend wäre, und dies auch schon eingereicht hat.

Nun gibt es wohl nur eine Handvoll Ärzte in Deutschland, deren Urteilsvermögen von den australischen Einwanderungsbehörden anerkannt wird. Im Klartext bedeutet dies, dass Männe heute nach Hannover fahren und sich einem weiteren, äußerst umfangreichen und mit knapp 200 Euronen zu Buche schlagenden Untersuchungs-Prozedere unterziehen darf.

Von mir, der "Abhängigen" (im Einwanderungs-Amtsdeutsch werde ich im Visum als "dependant" geführt, Angehörige wäre vielleicht etwas netter... ), wollen die witzigerweise null in der Richtung. Mr. Main Applicant hat zwei chronische gesundheitliche Handicaps, die regelmäßige Medikamenteneinnahme erfordern. Sobald man so ein Häkchen setzt bei den Gesundheitsfragen, wollen die das natürlich genau und umfassend wissen. 

Bleibt zu hoffen, dass der Genehmigungs-Prozess hierdurch nicht verzögert oder die Genehmigung gar verhindert wird, was jedoch sehr, sehr unwahrscheinlich ist - und ich koch mir dann mal nen Tee und miste weiter unsere siebentausend Sachen aus... 

 

Schöne Grüße

Sunshine

 

15.9.11 07:13
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Drea (18.9.11 13:00)
Und Wielange wird es dauern bis ihr Bescheid bekommt?
Wird schon alles recht werden!
Bussi Drea


Sunshine (18.9.11 19:19)
Erfahrungsgemäß - sagt der Anwalt - 4-6 Wochen. Also Im Lauf des Oktobers, schätze ich mal.

Spannung pur ... ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung